Abbildung zu Sketches & Stories, von Vincent Beck

Transformations – sketches & stories 19.11.

Geschichten aus den USA werden in Freiburg zu Bildern. In diesem…
November 16, 2021/von Silke Jaspers
Illu5 Programm Cover

Programm als pdf

Oktober 25, 2021/von Silke Jaspers
Chamäleon Projekt

Wie das Chamäleon sein Talent gefunden hat

Studentinnen der Deutsch-Französischen Studien „Grenzüberschreitende…
Oktober 20, 2021/von Silke Jaspers
Live Battle in der Bar bei der illu4

Illu Live Battle 13.11.

Oktober 19, 2021/von Silke Jaspers
Vanesas pinata

Vielfalt & Verwandlung

Die Gruppenausstellung des illu e.V. mitsamt Kalender und Remmidemmi.…
Oktober 16, 2021/von Silke Jaspers
Flyer Print it, Baby! 2021

Print it, Baby! 20. & 21.11.

Für alle Fans von Druckgraphik und besonderen Büchern: Die…
Oktober 15, 2021/von Silke Jaspers
Rabe von Lars Henkel

Lars Henkel Vortrag 18.11.

Oktober 14, 2021/von Silke Jaspers
Coverausschnitt Vogelschiss Graphic Novel

Lesung Vogelschiss 16.11.

„Vogelschiss – Die Graphic Novel gegen Rechts“ ist eine…
Oktober 13, 2021/von Silke Jaspers
Abbildung blanko Buchcover für Workshop

Workshops Buchcovergestaltung 17. & 18.11.

Erweitere Deine Büchersammlung um eine Reihe von Dir selbst…
Oktober 13, 2021/von Silke Jaspers
Workshop Die Gute Mappe Titelbild

Die Gute Mappe 17.11.

Die kreative Person hinter dem Portfolio sichtbar machen und…
Oktober 13, 2021/von Silke Jaspers
Charakter von Julia Neuhaus

Charakterdesign & Storytelling 14.&20.11.

Workshop mit Julia Neuhaus und Till Penzek. Egal ob in Kinderbüchern,…
Oktober 13, 2021/von Silke Jaspers
Ernest & Célestine

Ernest & Célestine Kinderkino 21. & 28.11.

Mäuse und Bären können keine Freunde sein, das weiß doch…
Oktober 13, 2021/von Silke Jaspers
Plakat Perfide Party

Artiks Perfide Party für Gedrucktes 20.11.

Achtung ::: Jetzt mit Anmeldelink
Unsere Illustrator:innen stellen…
Oktober 13, 2021/von Silke Jaspers
The Walking Sketch Foto

The Walking Sketch 20.11.

Oktober 13, 2021/von Silke Jaspers
Manga mit Aileen Krieg

Manga Workshop 21.11.

Aufgrund der aktuellen Lage müssen wir den Workshop absagen.…
Oktober 12, 2021/von Silke Jaspers
Cover der ersten Ausgabe der Familienpost

Familienpost mit dem Freiburger Bündnis für Familie

September 24, 2020/von Silke Jaspers
HeikeTreiberAusstellungKunstVereinKirchzarten-1

Ausstellung im Kunstverein Kirchzarten e.V.

Das Bild hat immer das letzte Wort

In dieser Ausstellung zeigt…
Juli 31, 2020/von Wolli Ruf
Litfass Haiku Vanesa Idiaquez Salinas

Litfaß Haikus

Mai 13, 2020/von Silke Jaspers

ILLU Freiburg e.V. ist ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in Freiburg. Vereinszweck ist laut Satzung: „Zweck des Vereins ist die unmittelbare Umsetzung der vom ILLU Freiburg e.V. erdachten und konzipierten Projekte sowie die ideelle und finanzielle Unterstützung von Maßnahmen und geeigneten Aktivitäten auf dem Gebiet der Illustration und angrenzender Darstellungsformen“

In diesem Sinne veranstaltet der Verein Ausstellungen, Vorträge, Projekte und vor allem das Festival ILLU im zweijährigen Turnus.
ILLU ist das Freiburger Festival für Illustration, in 2013 gestartet, zuletzt 2019 in der vierten Ausgabe.
Neben dem Festival gibt es Veranstaltungen wie zB den Risoclub, der vierteljährlich im Literaturhaus stattfindet.

Satzung runterladen: 20062018-Satzung-illu-freiburg-NEU

Mitgliedsantrag runterladen: ILLU-Freiburg-Aufnahmeantrag

Das Festival bietet Ausstellungen, Workshops, Vorträge und temporäre Projekträume, um ein zeitgemäßes Bild der Illustrationsszene von Auftragsarbeiten bis hin zu freien künstlerischen Arbeiten zu zeichnen und aktiv illustrativ tätig zu sein. Die Partner sind selbst Veranstalter ihrer Programmpunkte.
Das Festival ist nicht gewinnorientiert. Die Teilnahme am Festival soll so günstig wie möglich sein, Eintrittsgelder fallen bei manchen Einrichtungen an, andere Ausstellung wiederum sind frei. Die Gebühren für Workshops ergeben sich durch die anfallenden Kosten. Die Hauptorganisatoren arbeiten ehrenamtlich, die Ressourcen der Kooperationspartner werden über Eigenmittel getragen.

Ausstellungen
Die verschiedenen Partner veranstalten Ausstellungen von Einzelkünstlern aber auch Gruppenausstellungen, vornehmlich werden hier auch nationale und internationale Künstler vorgestellt. In der Akademie Freiburg wird eine umfangreiche Ausstellung Portfolios regionaler Illustratoren vorstellen.

Workshops und Vorträge
Das Workshop- und Vortragsangebot richtet sich an verschiedene Zielgruppen, inhaltlich und preislich jeweils spezifisch auf die Zielgruppen ausgerichtet. Schülerworkshops ermöglichen dem interessierten Nachwuchs erste Gehversuche, Fortgeschrittenen- und Profiworkshops und Vorträge runden das Programm auf einem hohen Niveau ab.

Kosten
Der Eintritt zum Festival allgemein ist frei, Ausnahmen für Einzelausstellungen sind möglich.
Workshopgebühren liegen je nach Kurs und Umfang zwischen 10€ und 60€.

Kooperationspartner (Auswahl):

  • Kommunales Kino, Freiburg
  • Centre Culturel Française, Freiburg
  • Carl-Schurz-Haus / Deutsch-Amerikanisches Institut e.V., Freiburg
  • Literaturhaus Freiburg
  • kulturaggregat e.V.