Benefiz Mini-Messe für Gedrucktes am 13.3.22

Ergänzend zur Veranstaltung im Konzerthaus luden Delphi_Space, Illu Freiburg e.V. und Literaturhaus Freiburg am Sonntag von 11 bis 20 Uhr zu einem Gang um die Ecke und durch die Freiburger Kunstszene ein: Im neuen Kunstraum GVBK (Bismarckallee 18-20) boten Künstler*innen aus der Region gedruckte, handgemachte Unikate und live Zeichnen gegen Spenden an. Die gesamten Einnahmen von ca. 3.500€ gingen an das Spendenkonto Nothilfe Lviv der Stadt Freiburg.

11.00 – 20.00
Unikate – Prints – Druckgrafik von:
Olesia Sekeresh + Ludmilla Bartscht +  Ulrich Birtel + Tilmann Waldvogel + Anatolij Pickmann + Silke Jaspers + Vanesa Idiaquez + herralexander + Ellinor Amini + Vincent Beck + Esfir Brod/ Inkjam + Varduhi Antonyan/ 4madeyes + Jakob Klapprott + juleswashingmachine + Alexandra Junge + Guano Project + Literaturhaus Freiburg + Kalender von illu Freiburg e.V. + + + u.v.m.

Live zeichnen
Mitglieder und Freund:innen des Literaturhaus und illu Freiburg zeichneten live vor Ort. Ulrich Birtel an den Stempelkissen und Ellinor Amini mit flinken Portraits.

Alle Fotos von Anna Ausheva. Plakate für Benefiz von Silke Jaspers