Mit dem Freiburger Bündnis für Familie entstand in diesem Frühjahr die erste „Freiburger Familienpost“. Mit Beiträgen zum Lesen, Basteln, Malen, Grübeln, Spielen und Spaß haben für die ganze Familie hat das Freiburger „Bündnis für Familie“ erstmals über 1500 Familien in Freiburg beschickt. Das Leporello ist zweifarbig gedruckt bei schwarz auf weiss hier in Freiburg.

Mit Beiträgen von:
Tilmann Waldvogel, Nikola Hübsch, Karo Schrey (Titelillu), Vincent Beck, Silke Jaspers, Wendelinus Wurth, Alexandra Junge, Heike Treiber, Thomas Bohler.